Schatzsuche für Erwachsene – Per GPS durch Natur oder Stadt

Ummanz Moin Rügen

Geocaching erfreut sich auch auf Rügen einer immer größer werdenden Beliebtheit. Die Suche nach versteckten Gegenständen gibt es nun schon seit knapp 15 Jahren und dank modernerer und erschwinglicherer Technik finden sich von Jahr zu Jahr immer mehr Menschen, die daran Gefallen gefunden haben.

Moin Rügen Geo

Die Insel Rügen ist dank der weitläufigen Natur und der vielen verlassenen Gebäude demnach perfekt für diese Freizeitbeschäftigung geeignet. Da mittlerweile fast jeder ein Smartphone besitzt, muss man sich heutzutage noch nicht einmal teure Technik kaufen um sich selbst als Schatzsucher zu behaupten. Fast alle aktuellen Smartphones besitzen bereits ein GPS Modul und eröffnen somit jedem die Möglichkeit, Geocaching zu betreiben.

Nun nur noch eine passende App runterladen und schon kann der Spaß beginnen. Natürlich kann man das Ganze auch noch etwas professioneller betreiben und sich eigens spezielle GPS Geräte usw. zulegen. Ich denke jedoch für den neugierigen Abenteurer, reicht ein Smartphone und eine Geocaching App allemal.

Denn Geocaching-Apps bieten Zugriff auf die Geocaching-Verzeichnisse und führen den jeweiligen Nutzer zum versteckten Schatz.

Wreechen Moin Rügen

Wie funktioniert Geocaching?

Im Grundprinzip ist das ganze ziemlich einfach: Irgendjemand versteckt an einem beliebigen Ort einen Behälter und veröffentlicht anschließend die GPS-Koordinaten, wo der Behälter versteckt ist. Diese sind auf den einschlägigen Geocaching-Verzeichnissen oder in Apps, die auf diese Verzeichnisse zugreifen zu finden.

Die Schatzsucher lassen sich mithilfe eines GPS-fähigen Gerätes, z.B. Euren Smartphones zu diesen Koordinaten führen. Anschließend sucht Ihr dort den versteckten Behälter. Dieser ist mal einfach, mal schwer zu finden. Dieses Grundprinzip wird durch viele Cache-Typen ergänzt. Es gibt sogenannte Multi-Caches, diese zeichnen sich dadurch aus, dass der versteckte Behälter nicht an den versteckten Koordinaten zu finden ist. Die angegebenen Koordinaten beschreiben hier vielmehr einen Startpunkt.

An diesem Startpunkt angelangt stehen einem von nun an auch diverse Rätsel oder Aufgaben bevor, die es zu lösen gilt.

Man fühlt sich in diesem Abschnitt ein wenig wie ein Detektiv, da man vordergründig nur Hinweise oder Indizien suchen muss um im Anschluss einen Schritt weiter zu kommen. Die Hinweise und Lösungen führen schließlich zum finalen Behälter.

Ich habe das Ganze mit der App von GEOCACHING ausprobiert, hatte eine Menge Spaß, und habe viele schöne Ecken der Insel Rügen kennengelernt.

http://www.geocaching.com/bookmarks/view.aspx?guid=5963f54b-688e-4984-8860-c9418d33b361

App Moin Rügen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*